Was ist EMS-Training?

Beim EMS-Training braucht man weder Hantelbank noch Beinpresse. Stattdessen arbeitet die Elektronische Muskelstimulation mit Reizstrom. Dieser ist deutlich effektiver als herkömmliches Krafttraining und sorgt für schnelles Muskelwachstum.

 

Per Kabel wirst du mit dem Trainingsgerät miha bodytec verbunden und es wird individuell auf dich eingestellt. Der Trainer testet sich langsam an den Impuls heran. Du bestimmst, in Absprache mit deinem Trainer, die Intensität der Impulse. Jede deiner Muskelgruppen kann einzeln angesteuert und die Leistung angepasst werden. Damit der Strom auch bei den Muskeln ankommt, haben die Trainierenden speziell leitende Funktionskleidung an über die eine Weste, ein Hüftgurt sowie Manschetten für Arme und Beine kommen.  

Für wen ist EMS Training?

Für Menschen die wissen, dass Muskeltraining wichtig ist aber keine Zeit/Lust auf ein Fitness-Studio oder Personaltrainer haben. EMS ist ein bezahlbares Personaltraining und eine Alternative zum Fitness-Studio. Ein einziges EMS Training, trainiert alle Muskeln so effektiv wie ein 5tägiges Muskeltraining im Fitness-Studio.  Auch die Tiefenmuskulatur wir trainiert, das ist enorm wichtig da sie wie ein inneres Korsett  den Körper stabilisiert und zu einer guten Haltung beiträgt.

Das alles in nur 20Minuten Training.

Wie oft darf ich trainieren?

Es reichen 1 bis maximal 2 Trainingseinheiten pro Woche, jeweils nur 20 Minuten.

 

Was kostet mich das EMS Training?

17,90€ bei einer Laufzeit von 24 Monaten inklusive Getränke.

22,90€ bei einer Laufzeit von 12 Monaten inklusive Getränke.

34,90€ bei einer Laufzeit von   6 Monaten inklusive Getränke.